Gesund-Bewegt-Entspannt.de

Fit, glücklich und gesund bis 100!

Sitzgymnastik für Demenzerkrankte

Locker auf dem Hocker!“

Lebenselixier Bewegung

Bewegung ist unbestritten ein Lebenselixier und umso wichtiger ist es, Demenzerkrankte mit angepassten Bewegungskonzepten zu versorgen und moderate Bewegungsaktivitäten in den Betreuungsalltag einzubauen und zusammenzustellen.

Das innere Lächeln kann aufsteigen

Gymnastik im Sitzen, auf dem Stuhl, ist für hochaltrige Senioren und Demenzerkrankte ein sanfter Weg, um unabhängig von vorhandenen Einschränkungen die Muskeln aufzubauen, die Beweglichkeit zu erhalten und die Gesundheit zu fördern.

In dieser Fortbildung erlernen Sie viele Übungen mit und ohne Hilfsmittel. Als Hilfsmittel kommen z. B. zum Einsatz Säckchen, Tücher, Stangen, Gymnastikbänder und Stäbe. Sie erhalten Anregungen für Bewegungsgeschichten, Sitztänze und kleine Spiele mit einem hohen Aufforderungscharakter für die Teilnehmenden. Sie erfahren, wie Sie mit Alltagsmaterialien kreativ aktivieren, bewegen und gleichzeitig das Gedächtnis trainieren.

Inhalte:

  • Stundenbilder Sitzgymnastik

  • Sitztänze

  • Massagespiele

  • Bewegungsspiele

  • Bewegungsgeschichten

  • Bewegungshilfsmittel

  • Bewegungsideen mit Alltagsmaterialien

  • Methodisch – didaktische Empfehlungen

  • Die Arbeit mit Einzelnen und in der Gruppe

  • Besondere Anforderungen im Umgang mit Menschen mit Demenz

  • Neues aus Wissenschaft und Forschung zum Thema Demenz

  • Reflexion und Erfahrungsaustausch aus der beruflichen Praxis

  • Tipps für die Psychohygiene im Betreuungsalltag

Ziele:

  • Gedächtnistraining

  • Ressourcenmanagement

  • Training der Sensomotorik

  • Aktivierung und Mobilisation

  • Förderung der Alltagbeweglichkeit

  • Bewegungsbezogenes biografisches Arbeiten

  • Training für Kraft, Koordination und Beweglichkeit

  • Ganzheitliches Training der motorischen Fertigkeiten

  • Gesundheitspflege, soziale Teilhabe und Lebensqualität

Bitte bringen Sie zu dieser Veranstaltung bequeme Kleidung, Sportschuhe und Stopper-Socken mit sowie Schreibzeug, Getränke und Essen für die Pause.