Gesund-Bewegt-Entspannt.de

Fit, glücklich und gesund bis 100!

Bewegung, Spiel und Spaß

Beschäftigung mit Demenzerkrankten im Alltag“

Freude an der Bewegung und Spaß am Spiel

In dieser Fortbildung geht es darum, die Demenzerkrankten spielerisch von ihren Defiziten abzulenken und die Lebensqualität der Betroffenen zu steigern.

Bei den Aktivitäten, die auf Bewegung ausgerichtet sind, wird der ganze Körper in verschiedenen Ausgangstellungen wie Gehen, Stehen und Sitzen stimuliert. Ohne Leistungsdruck wird die Muskulatur gekräftigt, alle Gelenke bewegt, die Koordination geschult und die Beweglichkeit erhalten.

Einfache Spiele rufen Erinnerungen wach und stärken vorhandene Ressourcen.

Die gemeinsame Aktivität berührt alle Sinne, vertieft die Körperwahrnehmung und die „Ich-Identität“. Sie schenkt positive Bewegungserlebnisse, fördert die Gemeinsamkeit und gibt die Gelegenheit soziale Kontakte herzustellen bzw. zu pflegen.

Inhalte:

  • Stundenbilder Gymnastik

  • Bewegungshilfsmittel

  • Milieu und Rahmengestaltung

  • Stundenbilder Spielen und Bewegen

  • Kreative Ideen der Aktivierung mit Alltagsmaterialien im Hinblick auf Bewegung, Kommunikation und Biografiearbeit

  • Methodisch – didaktische Empfehlungen

  • Die Arbeit mit Einzelnen und in der Gruppe

  • Besondere Anforderungen im Umgang mit Menschen mit Demenz

  • Neues aus Wissenschaft und Forschung zum Thema Demenz

  • Reflexion und Erfahrungsaustausch aus der beruflichen Praxis

  • Tipps für die Psychohygiene im Betreuungsalltag

Ziele:

  • Gedächtnistraining

  • Ressourcenmanagement

  • Aktivierung und Mobilisation

  • Förderung der Alltagbeweglichkeit

  • Körpersprache beachten und verstehen

  • Ganzheitliches Training der motorischen Fertigkeiten

  • Gesundheitspflege, soziale Teilhabe und Lebensqualität

Bitte bringen Sie zu dieser Veranstaltung bequeme Kleidung, Sportschuhe und Stopper-Socken mit sowie Schreibzeug, Getränke und Essen für die Pause.