Gesund-Bewegt-Entspannt.de

Fit, glücklich und gesund bis 100!

Känguru - Kinderrückenschule






Foto: ProLife (Wolfgang Placht)

Die Rückenschule für Kinder und Jugendliche nach dem Brüggerkonzept

Die Känguru-Rückenschule orientiert sich an den veränderten Bewegungsverhältnissen bei Kindern und Jugendlichen.

Sie leistet einen wichtigen Beitrag zur präventiven ganzheitlichen Gesundheitserziehung in Kindergarten und Schule.

Sie ist ein Programm zur Bewegungsförderung, das mit spielerischen Übungsformen eine Verbesserung der Körperwahrnehmung, der altersentsprechenden motorischen Fähigkeiten, der Haltung und Entspannungsfähigkeit anstrebt.

Die Erfolge zeigen sich schnell in einer gesunden Haltung, Bewegungssicherheit und Ausgeglichenheit.

Minis, Medis und Maxis

Drei Grundkonzepte für eine Haltungs- und Bewegungsschulung nach Dr. Brügger für die Altersgruppen 5-7-Jährige, 8-10-Jährige und 12-14 Jährige mit vielfältigen Übungen, Spielen und Entspannungsideen entsprechend dem Alter und den motorischen Fähigkeiten.

Die Inhalte:

  • Haltungs-Check-Up

  • Die Grundlagen der aufrechten Körperhaltung

  • Übungen und Bewegungsritual

  • Die Vermittlung von vielseitigen Wahrnehmungs- und Körpererfahrungen

  • Rückenfreundliche Handlungsmöglichkeiten im Sitzen und Tragen

  • Förderung des selbstbestimmten und sozialen Handelns

Die Ziele:

  • Die aufrechte Haltung schulen

  • Die Koordination fördern

  • Die Rumpfkraft trainieren

  • Die Stärkung des Selbstwertgefühls

  • Die Steigerung des Wohlbefindens

  • Sensibilisierung für rückenfreundliche Verhaltensweisen

  • Positive Bewegungserlebnisse

  • Förderung der Bewegungsfertigkeiten

  • Die Motivation zu einem gesundheitsgerechten Verhalten hinsichtlich Bewegung und Haltung

  • Die allgemeine Bewegungsfreude erhalten mit Motivation zu nachhaltiger und kontinuierlicher Bewegung, Spiel und Sport

Die Kosten:

6 Termine à 60 Minuten pro Kind 60,- €



Foto: ProLife (Wolfgang Placht)